Wirtschaftliche Folgen

Schattenwirtschaft

Schattenwirtschaft

(c) Tomloel | Dreamstime.com

Die illegale Drogenwirtschaft wird unabhängig von staatlichen Systemen besteuert, meist durch lokale Machthaber oder Drogenbosse, die sich an ihr nach dem Mafia-Prinzip bereichern. Das heißt, dem Staat entgehen in solchen Fällen hohe Steuereinnahmen und die Zahl der Sozialversicherungspflichtigen sinkt. Die Kriminalisierung der Wirtschaft führt weiterhin zur bevorzugten Behandlung von illegalen Geschäften ... weiterlesen >>

Strukturelle Verzerrungen

Strukturelle Verzerrungen
Ausrichtung auf einen illegalen Markt

Der Anbau von Pflanzen für die Produktion illegaler Drogen führt zu wirtschaftlicher Abhängigkeit und zur Ausrichtung der ökonomischen Strukturen auf einen illegalen Markt. Häufig passen sich die lokalen, sozialen und politischen Strukturen dieser Entwicklung an, was sozial und wirtschaftlich nachhaltige Prozesse in einem Land behindert.

Kein langfristiges Wachstum möglich

(c) ... weiterlesen >>

Wirtschaftliche Abhängigkeit

Wirtschaftliche Abhängigkeit
Drogenhandel führt zu großen Defiziten an anderer Stelle

(c) Akbargumay | Dreamstime.com

Die Konzentration einer Volkswirtschaft auf den Drogenhandel kann zu starken Defiziten und Abhängigkeiten an anderer Stelle führen. Der Bereich, der am meisten betroffen ist, ist meist die eigene Nahrungsmittelproduktion. Der Drogenanbau erhöht den Wert an Mangelgütern (z.B. bewässertes Land), was die Preise für ... weiterlesen >>

Wirtschaftliche Schwächung

Wirtschaftliche Schwächung

(c) Adam88x | Dreamstime.com

Die Drogenwirtschaft und ihre Konsequenzen schwächen bzw. behindern wichtige wirtschaftliche Bereiche und Aktivitäten eines Landes:

– Waldflächen werden für den Anbau gerodet. Erosion und Dürre verschlechtern die Böden nachhaltig. Die wirtschaftliche Grundlage in den meist agrarwirtschaftlich geprägten drogenproduzierenden Staaten ist gefährdet.

– Die für Koka- und Mohnanbau geeigneten Flächen sind oft ... weiterlesen >>

Volkswirtschaftliche Auswirkungen

Volkswirtschaftliche Auswirkungen
Belastung der Gesundheitssysteme und Strafverfolgung

(c) Philcold | Dreamstime.com

Die steigende Zahl an Drogensüchtigen in den Drogenanbauländern belastet die Volkswirtschaft eines solchen Landes erheblich. Zunächst einmal hat der Drogenkonsum Rückwirkungen auf den Arbeitsmarkt. Da es sich bei den Drogentoten und -süchtigen vor allem um junge Leute handelt, geht dem Arbeitsmarkt mit zunehmenden Drogenmissbrauch ein wertvolles ... weiterlesen >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.