Schlagwort-Archive: Alkohol

Chile: Drogenkonsum unter Jugendlichen steigt, Regierung setzt auf effektive Behandlung statt Bestrafung

 Symbolbild | Bild (Ausschnitt): ©  Jordi Bernabeu Farrús [CC BY 2.0]  - Flickr Der Drogenmissbrauch unter Jugendlichen und Kindern stellt in Chile eine immer größere Herausforderung dar und kann einen negativen Effekt auf das gesamte Land haben. Eigentlich ist Chile in Lateinamerika ein Vorbild für Entwicklung, es hat eine starke Wirtschaft und betreibt eine fortschrittliche Sozialpolitik. Trotzdem und vielleicht dadurch bedingt, hat das Land mit den Konsequenzen der gesteigerten Kaufkraft, wie dem Konsum illegaler Substanzen, zu kämpfen. Die Zahlen der konsumierenden Jugendlichen, vor allem derer auf weiterführenden Schulen, zeigen eine deutliche Zunahme des Missbrauchs von Inhalationsmittel und Kokain.
Veröffentlicht unter Gegenmaßnahme | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pakistan, Islamabad: Elite-Unis und Highend-Drogen

  Bild (Ausschnitt): © DFID - UK Department for International Development [CC BY-NC-ND 2.0]  - Flickr 53 Prozent aller Studenten an privaten Universitäten und Schulen in Islamabad sollen drogenabhängig sein. Sie besuchen meist Elite-Universitäten und stammen oft aus reichen Familien. Aber auch in anderen Bildungseinrichtungen breitet sich eine regelrechte Drogenepidemie aus. Sie konsumieren selbst während ihrer Kurse. Erwerben können sie die Drogen von Kommilitonen und sogar Lehrern in der Kantine oder auf den Straßen. Dieser Bericht schockierte Pakistan, wie in den Medien der letzten Tage deutlich zu erkennen war, als ein Land, das bis jetzt an präventiven und akuten Maßnahme eher gespart hatte.
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Iran: Drogensucht und Kinderhandel in Teheran

Kinder Teppichfabrik Iran Symbolbild für Kinderhandel  | Bild (Ausschnitt): © OXLAEY.com [CC BY 2.0]  - Flickr Auf Teherans Straßen kann man alles kaufen: Alkohol, Drogen, Sex und Nieren, aber jetzt auch, auf die Drogenproblematik zurückzuführen, Neugeborene. Im Sog der Armut sind Menschen - vor allem drogenabhängige Frauen - obdachlos und oft zur Prostitution gezwungen, so verzweifelt, dass sie in der Umgebung der Krankenhäuser ihre Säuglinge nach der Entbindung verkaufen. Vor allem an Bettlerbanden und Drogenhändler und so schließt sich ein Teufelskreis in der Drogenproblematik. Auch für die Kinder, falls sie überleben sollten, wird die Zukunft immer perspektivenloser und das Land scheint dem Drogenproblem nicht mehr entkommen zu können.
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sachsen: Zahl der Crystal-Babys nimmt zu

  Bild (Ausschnitt): © Dylan Parker - Wikimedia Commons

Obwohl der Drogenbericht der Bundesregierung 2015 eine positive Entwicklung in Bereichen wie Alkohol und Tabak vermeldet, gibt es eine große Ausnahme: Crystal Meth. Die synthetische Droge wird vom Leiter der Suchtklinik im Erzgebirge, Uwe Wicha als neue „Leitdroge“ Deutschlands bezeichnet. Die Verbreitung von Meth und „erstauffälliger Konsum“ hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen: von ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Nationales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der alternative Drogenreport 2015: Das Betäubungsmittelgesetz hat versagt!

  Bild (Ausschnitt): © xandert - morguefile

Am 18.05.2015 wurde der Alternative Drogenbericht veröffentlich, um als Gegengewicht für den morgen erscheinenden Drogenbericht der Bundesregierung zu dienen. Laut Bericht ist das Betäubungsmittelgesetz gescheitert. Das Gesetz habe nicht nur versagt, sondern immense Schäden angerichtet. Der Alternative Drogenreport wurde von akzept e.V., dem Bundesverband für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitk, der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. und ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ecuador: Alkohol, Marihuana und Kokain sollen in dieselbe Schublade

  Bild (Ausschnitt): © Octavio L. - Wikimedia Commons

Mit einem neuen Gesetz in Ecuador soll versucht werden das öffentlich-politische Paradigma zum Drogenkonsum im Land zu verändern. Am 9. April dieses Jahres wurde in der Nationalversammlung in Quito erstmals über einen solchen Gesetzentwurf diskutiert.

Der Gesetzentwurf würde die derzeit illegalen Substanzen wie Marihuana und Kokain in dasselbe Lager wie Alkohol platzieren, das heißt, es ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fortschritte bei der Marihuana-Reform in Chile

  Bild (Ausschnitt): © (c) Andreblais | Dreamstime.com -

Ein Ausschuss des chilenischen Kongresses hat einen Teil des Weges für die Legalisierung von Marihuana gepflastert. Der persönliche Konsum soll entkriminalisiert und für medizinische Zwecke erlaubt werden. Dies könnte schließlich den Schmuggel von Marihuana aus Paraguay untergraben. Marihuana würde somit aus der Liste der harten Drogen entfernt werden und die Einstufung als weiche Droge wie ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ist der „War on Drugs“ zum Scheitern verurteilt? – Teil 1

  Bild (Ausschnitt): © (c) Beppek | Dreamstime.com -

44 Jahre nachdem Präsident Nixon den „War on Drugs“ erklärte, ist in vier Bundesstaaten der USA der Verkauf von Marihuana legalisiert worden und die meisten Amerikaner unterstützen die Legalisierung. Überall auf der Welt wurden die Drogengesetze gelockert, von Uruguay bis Portugal, von Jamaika bis in die Tschechische Republik. In einem Bericht des BBC World Service ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum sind wir eigentlich nicht alle drogensüchtig?

  Bild (Ausschnitt): © Emw - Wikimedia Commons

Drogen können, neben den gesundheitlichen Auswirkungen für die Konsumenten, verheerende Folgen für die Länder, in denen sie produziert werden, haben. Sie sind mit den verschiedensten ökologischen, politischen, sozialen und auch wirtschaftlichen Konsequenzen aufgrund des Drogenanbaus konfrontiert. Dennoch bleibt die Frage offen, warum Menschen überhaupt Drogen konsumieren. Denn: “Solange es eine Nachfrage gibt, wird die Produktion ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erst Kiffer, dann Junkie – Ist Cannabis eine Einstiegsdroge?

  Bild (Ausschnitt): © normalityrelief - morgueFile

„Cannabis dient als Einstiegsdroge für den Konsum härterer Drogen.“ Dieses Argument wird häufig in Diskussionen um das umstrittene Cannabis eingesetzt. Erst Gras, dann Heroin, das sei eine mehr oder weniger unumgängliche Reihenfolge, ein simpler Mechanismus. Cannabis, die Droge mit der „Schrittmacherfunktion“. Diese Vorstellung hat sich fest im öffentlichen Bewusstsein verankert: Laut dem Deutschen Hanf-Verband glauben ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar