Schlagwort-Archive: Aung San Suu Kyi

Myanmar – Opium für die Welt

The sound of silence  Bild (Ausschnitt): ©  Jean-Marie Hullot [CC BY-NC 2.0]  - flickr.com Myanmar hat mit einem enormen Drogenproblem zu kämpfen. Im Norden des Landes sind 65 bis 70 Prozent der Jugendlichen heroinabhängig. Zu der Situation kam es durch den zurückliegenden, beinahe 50 Jahre andauernden Kampf der Regierung gegen die unabhängige Armee des Kachin State.
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Myanmar: Kein Frieden ohne Perspektiven für Kleinbauern

Kleinbauer pflügt in Myanmar. Kleinbauer pflügt in Myanmar. | Bild (Ausschnitt): © worak - Wikimedia Commons

Zarte Hoffnung keimt in Myanmar auf – erstmals seit über 50 Jahren regiert in dem südostasiatischen Land wieder ein ziviler Präsident. Das könnte den Weg in eine funktionierende Demokratie mit einer rechtsstaatlichen Verfassung ebnen. Doch es gibt noch viele Hindernisse im Friedensprozess: Noch immer ist der Einfluss des Militärs gewaltig. Tausende Menschen leben in extremer ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wird die neue Regierung Myanmars den Drogenhandel weiterhin zulassen?

  Bild (Ausschnitt): © Htoo Tay Zar - Wikimedia Commons

Nach über 50 Jahren militärgestützter Regierung hat Myanmar erstmals wieder einen zivilen Präsidenten. Htin Kyaw, das neue Staatsoberhaupt des Landes, gilt als enger Vertrauter der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Ky. Diese, Vorsitzende der Partei „Nationale Liga für Demokratie“ (NLD) und Hoffnungsträgerin der Demokratiebewegung, ging zwar als Siegerin aus der vergangenen Wahl hervor, kann jedoch aufgrund ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlen in Myanmar: Können sie das Drogenproblem im Land lösen?

  Bild (Ausschnitt): © Wolfgang Horlacher - Wikimedia Commons

Der 8. November 2015 ist für viele in Myanmar ein historischer Tag, da dies der Tag der Parlamentswahlen ist. Es wären demnach die ersten freien und offenen Wahlen seit über 25 Jahren in einem Land, welches jahrzehntelang unter einer Militärherrschaft stand. Die letzten freien Wahlen 1990 gewann die Nationale Liga für Demokratie (NLD) unter der ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Myanmar auf dem Weg zu einer neuen Drogenpolitik?

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Als Außenminister Westerwelle Ende April im Rahmen seiner Asien-Reise nach Rangun, Myanmar, reiste, war klar, dass dies ein Augenblick von historischer Bedeutung sein würde. Noch nie zuvor hatte ein bundesdeutscher Außenminister dem Land einen offiziellen Besuch abgestattet. Dieses Novum lässt sich auf die langsame Öffnung des Landes hin zur Demokratie zurückführen. Nach jahrzehntelanger Militärdiktatur und ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Myanmar macht erste Schritte in Richtung Liberalisierung

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Jahrelang assoziierte man das Land Myanmar mit einer autoritären Militärregierung und internationaler Isolation. Nun gibt es seit einigen Monaten ermutigende Fortschritte zu vermerken. Das Land versucht seine Wirtschaft nachhaltig zu öffnen und den Menschen mehr und mehr politische Freiheiten zu gewähren.

Im November 2011 hielt Myanmar Mehrparteien-Wahlen ab, die mit der Ernennung einer zivilen Regierung ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar