Schlagwort-Archive: Drogenprävention

Wie der Drogenmissbrauch Pakistan vor Probleme stellt

Drogenpolitik Drogen üben viel Macht innerhalb der Politik eines Landes aus. | Bild (Ausschnitt): © West Midlands Police [CC BY-SA 2.0]  - Flickr

Pakistan liegt im sogenannten Goldenen Halbmond und gilt mit den Staaten Afghanistan und Iran als das Hauptproduktionsgebiet für illegales Opium (90 Prozent). Aus Afghanistan wurden im Jahr 2016 zwei Drittel des weltweiten Schlafmohns auf 201.000 Hektar angebaut. Somit macht es dieses Land zum größten Hersteller von Opiaten weltweit.

Die Abhängigkeit der Menschen ist in diesem ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Uruguay: Fokus auf Prävention und Behandlung

Therapieeinrichtung - Texas Therapieeinrichtung. | Bild (Ausschnitt): © Billy Hathorn [CC BY-SA 3.0]  - Wikimedia Commons 2005 wurde in Uruguay ein Fond gegründet aus Mitteln, die von Drogenhändlern beschlagnahmt werden. Seit 2010 flossen 14 Millionen US-Dollar in den Fond. Damit soll die Kriminalität gestoppt werden. Dies beinhaltet die Finanzierung von Drogenprävention, Behandlungs- und Rehabilitationsprogrammen und Strafverfolgungsinstitutionen, so Uruguays Nationaler Drogenrat (Junta Nacional de Drogas - JDN). Die Gesellschaft soll von den beschlagnahmten Geldern profitieren, indem durch Institutionen verschiedene Dienstleistungen bereitgestellt werde
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In Laos steigt der Methamphetaminkonsum unter der jüngeren Generation

Opium und Heroin Opium und Heroin | Bild (Ausschnitt): ©  Jordi Bernabeu Farrús [CC BY 2.0]  - Flickr Das landumschlossene Laos ist ein wichtiger Transitstaat für Metamphetamin, produziert in China und Myanmar, welches anschließend in den Süden nach Thailand, Kambodscha und Malaysia transportiert wird. Zudem liegt der Staat an der östlichen Spitze des sogenannten Goldenen Dreiecks, dem weltweit zweitgrößten Gebiet der Drogenproduktion nach Lateinamerika, und führendem Opiumhersteller. Schwach kontrollierte und durchlässige Grenzübergänge sowie zügellose Korruption haben den lukrativen Drogenhandel gedeihen lassen. Auch die wirtschaftliche Entwicklung und die Verbesserung der Infrastruktur und des Kommunikationsnetzes bieten eine günstige Gelegenheit für das Drogengeschäft. Im Vergleich zu Lateinamerika sind die Anführer der Kartelle wenigen Risiken ausgesetzt.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa zieht UN-Förderung im Iran zurück – Menschenrechte und Drogenpolitik im Widerspruch?

  Bild (Ausschnitt): © United Nations Photo [CC BY-NC-ND 2.0]  - flickr

Eine große Zahl europäischer Staaten kündige vor Kurzem an, ihre Zahlungen an das UNODC im Iran einzustellen. 20 Millionen US-Dollar sollte das Budget für das Jahr 2016 betragen, die den Präventionsprojekten im Land nun größtenteils fehlen werden.  In ihrem Finanzbericht für 2016 korrigierte die Organisation ihre fest erwarteten Mittel gar auf 0 US-Dollar. Die Entscheidung ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ecuador: Alkohol, Marihuana und Kokain sollen in dieselbe Schublade

  Bild (Ausschnitt): © Octavio L. - Wikimedia Commons

Mit einem neuen Gesetz in Ecuador soll versucht werden das öffentlich-politische Paradigma zum Drogenkonsum im Land zu verändern. Am 9. April dieses Jahres wurde in der Nationalversammlung in Quito erstmals über einen solchen Gesetzentwurf diskutiert.

Der Gesetzentwurf würde die derzeit illegalen Substanzen wie Marihuana und Kokain in dasselbe Lager wie Alkohol platzieren, das heißt, es ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Roma-Mädchen in Serbien: Die Sucht und das gesellschaftliche Aus

(c) Kmiragaya | Dreamstime

„Ich war 16, als ich das allererste Mal mit meiner Schwester mitging, um auf der Straße zu arbeiten. Der Mann, der uns das Heroin gab, fuhr uns ein paar Straßen weiter, ließ uns stehen und sagte, was wir dort zu tun hatten. Ich hatte furchtbare Angst. Aber ich konnte auch nicht ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der endlose Streit um richtig und falsch

  Bild (Ausschnitt): © Minto - WikimediaCommons

Schlange stehen für ein bisschen Cannabis: Wie hoch soll der THC Gehalt sein? Geraucht, im Kuchen eingebacken oder vielleicht als Praline? Seit Anfang des Jahres muss man sich in Colorado nicht mehr fürchten, diese Frage zu beantworten oder für den Konsum von Cannabis im Gefängnis zu landen. Doch welche Auswirkungen hatte die Legalisierung für kommerzielle ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein, Meinung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wegen 1,4 Kilo Crystal Meth: Deutscher in Malaysia zum Tode verurteilt

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Innerhalb nur eines Jahres ist vergangenen Freitag der dritte Deutsche im südostasiatischen Staat Malaysia zum Tod durch den Strang verurteilt worden. Der 40 jährige Bebou A. B. – ursprünglich aus Togo – wurde bereits 2011 mit 1,4 Kilo der synthetischen Droge Crystal Meth am Flughafen in der Hauptstadt Kuala Lumpur aufgegriffen. Er hatte zunächst behauptet, ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was die EU im Kampf gegen die Drogen unternimmt

  Bild (Ausschnitt): © Xavier Häpe -

Die EU wolle sich entschlossener hinsichtlich des Drogenproblems engagieren. So stand es in einer Mitteilung der europäischen Kommission an das europäische Parlament und den Rat von 2011. Dies will sie vor allem durch internationale Zusammenarbeit erreichen. So steht die EU im Austausch mit den Ländern, in denen Drogen angebaut und gehandelt werden und bietet ihnen ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Gegenmaßnahme | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar