Schlagwort-Archive: Jamaika

Jamaika: Steigende Mordrate trotz liberaler Drogenpolitik

  Bild (Ausschnitt): © Yellowj - Dreamstime.com Die schockierende Realität: Die jamaikanische Mordrate ist im Vergleich zum letzten Jahr fast um 20 Prozent gestiegen. Seit Januar mussten 639 Menschen ihr Leben lassen. Anfang Juni wurden innerhalb einer Woche 33 Menschen in ländlichen Regionen und 21 in städtischen Regionen ermordet. Die Morde sind hauptsächlich eine Folge der Rivalität verschiedener Gangs, welche sich mit dem Drogenhandel finanzieren. Seit 2009 schien die Rate zu sinken, aber seit 2014 steigt sie.
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Karibik wird für Transit immer wichtiger – Banden profitieren von mehr Schmuggel

In Puerto Rico beschlagnahmtes Kokain Beschlagnahmtes Kokain im Wert von 125 Millionen US-Dollar | Bild (Ausschnitt): ©  Coast Guard News [CC BY-NC-ND 2.0]  - Flickr In den zurückliegenden Wochen und Monaten wurden in der Karibik, mit Schwerpunkt bei der Dominikanischen Republik und Puerto Rico, große Mengen an Drogen konfisziert. Die Küstenwache der USA setzte Anfang der Woche über eine Tonne Kokain fest. Die Waren sollen einen Wert von 32 Millionen Dollar haben. Im Februar stellten die Beamten eine Ladung von 4,2 Tonnen Kokain an der nördlichen Küste von Suriname sicher, die wahrscheinlich auf den europäischen Markt gekommen wäre. Diese Beschlagnahmung stellt die größte Konfiszierung in der Region seit zwei Jahrzehnten dar. Währenddessen wurde am vierten Juni eine Ladung von 75 Kilogramm am Hafen von Kingston in Jamaika beschlagnahmt. Insightcrime interpretiert dies als einen Beleg dafür, dass die Karibik immer wichtiger als Transitregion für den internationalen Drogenschmuggel wird, da sowohl große als auch kleine Mengen an illegalen Substanzen geschmuggelt werden.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bodypacking in Südamerika: Oft der einzige Ausweg für junge Leute

Kokainpäckchen Kokain und Drogenpäckchen von Bodypackern | Bild (Ausschnitt): © ISN [CC BY-NC-ND 2.0]  - flickr Eine Form des Drogenschmuggels ist das so genannte „Bodypacking“. Dabei werden Drogenpäckchen, vor allem Kokain oder Heroin, in speichel- und magensäureresistente Beutel verpackt. Die Kuriere müssen diese Päckchen dann runterschlucken und an den Zollbeamten vorbeischmuggeln, um zum Beispiel in die USA zu gelangen. Die „Maultiere“, so werden die Kuriere auch genannt, riskieren dabei ihr Leben: Wenn eines der Päckchen platzt, sterben sie innerhalb kürzester Zeit
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Präsenz des Drogenhandels nimmt in der Karibik zu

  Bild (Ausschnitt): © stuhillphotography [CC BY-NC 2.0]  - Flickr

Der Drogenhandel hat in den letzten Jahren in der karibischen Region, vor allem in Puerto Rico und in Costa Rica, zugenommen. Aufgrund der Maßnahmen der Regierung gegen das Drogenschmuggeln an der mexikanischen und nordamerikanischen Grenze ist Puerto Rico die beste Alternative für das Schmuggeln geworden. Laut der Drug Enforcement Administrarion (DEA) werden ungefähr 70 Prozent ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ist der „War on Drugs“ zum Scheitern verurteilt? – Teil 2

  Bild (Ausschnitt): © Vivek Patankar - Wikimedia Commons

44 Jahre nachdem Präsident Nixon den „War on Drugs“ erklärte, ist in vier Bundesstaaten der USA der Verkauf von Marihuana legalisiert worden und die meisten Amerikaner unterstützen die Legalisierung. Überall auf der Welt wurden die Drogengesetze gelockert, von Uruguay nach Portugal, Jamaika bis in die Tschechische Republik. In unserem zweiten Teil kommen zwei weitere Experten ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ist der „War on Drugs“ zum Scheitern verurteilt? – Teil 1

  Bild (Ausschnitt): © (c) Beppek | Dreamstime.com -

44 Jahre nachdem Präsident Nixon den „War on Drugs“ erklärte, ist in vier Bundesstaaten der USA der Verkauf von Marihuana legalisiert worden und die meisten Amerikaner unterstützen die Legalisierung. Überall auf der Welt wurden die Drogengesetze gelockert, von Uruguay bis Portugal, von Jamaika bis in die Tschechische Republik. In einem Bericht des BBC World Service ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Suchtstoffkontrollrat rügt Wandel in der Drogenpolitik

  Bild (Ausschnitt): © Octavio L. - Wikimedia Commons

Seit einer gemeinsamen Übereinkunft nahezu aller Staaten im Jahr 1988 überwacht der Suchtstoffkontrollrat (INCB) mit Sitz in Wien die Einhaltung der Drogenverträge, der sogenannten UNO-Kontrollverträge. Der aus 13 unabhängigen Experten bestehende Rat veröffentlicht dabei immer im Frühjahr einen Jahresbericht, in dem die globale Drogensituation analysiert wird. Auch Empfehlungen für Verbesserungen werden abgegeben.

Welche Trends lassen ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jamaika geht wichtigen Schritt zur Legalisierung von Cannabis

  Bild (Ausschnitt): © (c) Beppek | Dreamstime.com -

Wie der jamaikanische Justizminister Mark Golding kürzlich ankündigte, plant die Regierung unter Ministerpräsidentin Portia Simpson Miller, die Entkriminalisierung von Cannabis in kleinen Mengen voranzutreiben. Eine Änderung des Betäubungsmittelgesetzes soll in Kürze umgesetzt werden. „Zu viele junge Jamaikaner hätten unter der restriktiven Betäubungsmittelgesetzgebung gelitten“, so Golding. In der Tat ist es in Jamaika nach einer Anklage ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mexikanische Kartelle übernehmen in der Karibik

Jamaikanischer Polizist  Bild (Ausschnitt): ©  BBC World Service [CC BY-NC 2.0]  - flickr

Man hört in Europa nicht viel über die Bandenkriege der Karibik- außer es trifft wie vor 2 Monaten einen Europäer. In diesem Fall wurde die 8- Jährige Imani Green aus London, die aufgrund einer Blutkrankheit Ferien bei ihrer Familie in Jamaika machte, bei einem Anschlag auf den Laden ihres Cousins mit einem Kopfschuss getötet. Einwohner ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jamaika: Jahresbericht über Drogenanbau und -schmuggel

  Bild (Ausschnitt): © Retinafunk - Wikimedia Commons

Jamaika ist bekannt für seinen gemütlichen Lebensstil, oft verbunden mit Reggae-Musik und Marihuana. Letzteres gehört in Jamaika zu der am häufigsten konsumierten Droge, welche 9% der Bevölkerung zu sich nehmen. Um den dazugehörigen Drogenschmuggel zu kontrollieren und zu verhindern, hatte Jamaika bereits 1989 die Drogenkonvention der Vereinten Nationen unterzeichnet. Über die Situation des Drogenanbaus, -konsums ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar