Schlagwort-Archive: Mali

Der ostafrikanische Heroinhandel überschwemmt Europa und Nordamerika

Heroin  Bild (Ausschnitt): © Matthew [CC BY-NC-ND 2.0]  - Flicker Seit 2010 hat ein Wachstum des Heroinhandels in und um Ostafrika die Aufmerksamkeit der internationalen Gemeinschaft geweckt. Diese warnt, dass die Auswirkungen des Heroinhandels im großen Stil für die Region verheerend sein könnten . Es besteht die große Gefahr, dass die Drogenhändler ihren Einfluss in Ostafrika verstärken und das politische Leben, das Sicherheitsumfeld und das Leben der Bürger bedrohen. Längst wird die jetzige Lage Ostafrikas mit der Situation in Lateinamerika verglichen, wo die Narco-Kriminalität in weiten Teilen Fuß gefasst hat .
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In Afrika nichts Neues – der unkontrollierte Drogenhandel

Berge in Äthiopien  Bild (Ausschnitt): ©  mariusz kluzniak [CC BY-NC-ND 2.0]  - Flickr „…with very poor reporting from Africa…“ Vom 13.01.17 – 14-01.17 fand der 27ste France-African Summit in Bamako, der Hauptstadt des Gastgeberlandes Mali, statt. Auf dem Treffen unter dem Titel „Partnership, Peace and Emergence“, bei dem Frankreichs Präsident Hollande mit über 30 afrikanischen Staatschefs zusammenkam, wurde neben verschiedenen sicherheitspolitischen Themen auch die Bekämpfung des Drogenhandels thematisiert.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mali, Kap Verde und der Senegal etablieren sich als Kokainumschlagplätze

  Bild (Ausschnitt): © (c) Lucasdm | Dreamstime.com - Highway Nr. 10: Nach UN-Schätzungen werden jährlich über 50 Tonnen Kokain im Wert von zwei Milliarden Euro von Südamerika über Afrika nach Europa geschmuggelt. Der Handelsweg über den Ozean wird Highway Nr. 10 genannt, da er am zehnten nördlichen Breitengrad liegt und die direkte Verbindung zwischen Südamerika und Afrika darstellt.
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Westafrika: Angst vor blutigem „War on Drugs“

  Bild (Ausschnitt): © Flickr - wikimedia commons In Westafrika werden die Entwicklungen in Mexiko mit einem sorgenvollen Auge betrachtet, denn es tun sich immer mehr Parallelen zwischen den beiden Regionen auf. Beide sind hauptsächlich Transitregionen für Drogen, doch die Folgen für die Gesellschaft sind vielschichtig und extrem.
Veröffentlicht unter Gegenmaßnahme, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Guineas Bedeutung im Drogenhandel wächst

  Bild (Ausschnitt): © jbdodane - Wikimedia Commons

Der Kokainhandel nach Europa ist ein äußerst lukratives Geschäft. Der Handel mit der Droge machte hier allein im Jahr 2012 über 33 Milliarden Euro Umsatz, das sind gerade einmal 4 Milliarden weniger als im größten Absatzmarkt USA. Doch von den Hauptkokaproduzenten in Lateinamerika bis zu dem europäischen Konsumenten unternimmt das Kokain eine weite Reise – ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Verflechtung von Terrorismus und Drogenhandel: Nur die halbe Wahrheit? (Teil 5)

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Nachdem ich in den vergangenen vier Teilen der Blogreihe „Die Verflechtung von Terrorismus und Drogenhandel“ die Verbindungen der Taliban, den Nusra-Rebellen und von Al-Qaida zueinander und deren Verstrickung in den Drogenhandel begutachtet habe, steht abschließend noch die bereits angedeutete Verwicklung der USA im Vordergrund.

Bereits im ersten Teil der Reihe wird deutlich, dass die CIA ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Fall, Gegenmaßnahme, Internationales, Medien, Meinung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Verflechtung von Terrorismus und Drogenhandel: Al-Qaida (Teil 4)

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Während im dritten Teil der Blogreihe „Die Verflechtung von Terrorismus und Drogenhandel“ der aktuelle Syrienkonflikt und die Verbindung der Nusra-Rebellen zu Al-Qaida im Vordergrund standen, widme ich mich jetzt im Detail der Strategie und der Finanzierung von Al-Qaida.

Mit Beginn der Internationalisierung Al-Qaidas 1996/97 beschloss die damalige Führung um Bin Laden und Zawahiri, im Zuge ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Gegenmaßnahme, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Intervention in Mali: Pläne der Drogenschmuggler vorerst durchkreuzt

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Opération Serval – Diesen Titel trägt die im Januar 2013 gestartete Operation der französischen Streitkräfte in Mali. Der westafrikanische Binnenstaat ist seit dem Militärputsch 2012 von innerstaatlichen Unruhen und bürgerkriegsähnlichen Auseinandersetzungen geprägt.

Auslöser hierfür waren malische Soldaten, die sich gegen den ehemaligen Präsidenten Amadou Toumani Touré auflehnten, da dieser nach Meinungen der Streitkräfte nicht in ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Militäreinsatz afrikanischer Truppen mit internationaler Unterstützung im Norden Malis

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Anfang dieser Woche einigten sich die Staats- und Regierungschefs der westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft ECOWAS darauf, innerhalb des nächsten halben Jahres eine 3.300 Mann starke Truppe in den Norden Malis zu entsenden. Dieser Einsatz richtet sich nicht nur gegen Rebellen und Terroristen, sondern auch gegen den weltweiten Drogenhandel.

Aktuell kontrollieren Rebellen und extremistische Islamisten den Norden Malis. ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Timbuktu als neue Hauptstadt? Über Militärputsch, Tuareg und Drogenhandel in Mali

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Liest man dieser Tage die aktuellen Nachrichten, geht es häufig um den westafrikanischen Staat Mali. Seit Mitte Januar gab es im Norden des Landes eine Aufstandsbewegung der Tuareg, einer zu den Berbern zugehörigen Volksgruppe. Viele von ihnen kämpften zuvor als Söldner an der Seite Gaddafis oder als Soldaten in der libyschen Armee. Nun kehrten Sie ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar