Schlagwort-Archive: Mittelamerika

Internationale Drogenkartelle gefährden die Sicherheit der „Schweiz Mittelamerikas“

  Bild (Ausschnitt): ©  Pkripper503 - Dreamstime

Costa Rica galt lange als die stabilste Demokratie Mittelamerikas – einhergehend mit politischer Stabilität, relativem Wohlstand und einem hohen Bildungsniveau.  Dieser Status, eine Oase des Friedens Zentralamerikas zu sein, steht auf der Kippe: Costa Rica gerät zunehmend ins Visier internationaler Drogenkartelle, die das Land als Transitstaat für den Kokainhandel nutzen – neben mexikanischen Kartellen ist ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kolumbien – Drogenschmuggler liefern in die ganze Welt

  Bild (Ausschnitt): © Wellphotos | Dreamstime.com - Dreamstime

Circa vier Prozent der Weltbevölkerung hat schon einmal Kokain konsumiert. Das entspricht unglaublichen 300 Millionen Menschen. Alleine im letzen Jahr haben schätzungsweise 17 Millionen Menschen Kokain in einer Menge von 600 – 700 Tonnen konsumiert – was einem Wert von mindestens 20 Milliarden Dollar entspricht.

Angebaut wird die Koka Pflanze – aus der später Kokain ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sind die Regierungen in Venezuela an Drogengeschäften beteiligt gewesen?

Hugo Chávez Hugo Chávez | Bild (Ausschnitt): © Marcello Casal Jr./Abr [CC BY 3.0 BR ]  - Wikimedia Commons

In dem neuen Buch von Emilio Blasco „Boomerang Chavez“ werden schwere Vorwürfe gegen hochranginge Politiker Venezuelas erhoben. Es geht um die Verstrickung der politischen Eliten in den Drogenhandel.

Die meisten Informationen bezog der Autor vom ehemaligen Bodyguard des verstorbenen Präsidenten Hugo Chávez. Nach dem Tod von Chávez war der Leibwächter auch Mitglied im Sicherheitsteam des ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Entstehung eines afrikanischen Drogenstaates : Kenia

  Bild (Ausschnitt): © (c) Lucasdm | Dreamstime.com -

Letzte Woche in Nairobi: Der Gouverneur Evans Kidero sagt mit hochgezogener Augenbraue, dass Drogenhändler mit den Einnahmen aus dem illegalen Handel die Erbringung von städtischen Dienstleistungen übernehmen. Kidero behauptet, dass ungenannte Personen mit dem illegalen Handel verbunden seien. Die Drogenkartelle versuchen, sich Machtpositionen und Autorität zu erkaufen. Diese Art der organisierten Kriminalität hat großen Erfolg ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Festnahmen sollen mexikanisches Drogenkartell schwächen

  Bild (Ausschnitt): © Wikimedia Commons - golpepolitico

Noch bevor sich Eleazar Moreno Rodríguez, auch „El Chacho“ genannt, als neuer Führer des mexikanischen Drogenkartells „Los Zetas“ etablieren konnte, wurde er in der Nähe der Stadt Monterrey festgenommen. Der designierte neue Chef der Drogenbande tarnte sich jahrelang als Taxifahrer in Santa Catarina, Nuevo León, um Drogengeschäfte abzuwickeln. Mit ihm wurden noch zwei weitere Frauen ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie sich der Kokainhandel nach Mittelamerika verschiebt

  Bild (Ausschnitt): © Darina - Wikimedia Commons

Coca-Paste, das Extrakt der Kokablätter, wird immer häufiger statt Kokain von Kolumbien bis in mittelamerikanische Länder wie Honduras und Mexiko geschmuggelt. Das führt zu Änderungen der Ökonomie des Drogenhandels. Der Handel mit Coca-Paste ist eine bessere Investition als das Schmuggeln des fertigen Kokainprodukts. Mit Zugabe von Kaliumpermanganat wird die Coca-Paste gereinigt und für weitere Schritte ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Peruanisches Kokain: Warum das Land in den Anden der größte Produzent des weißen Pulvers ist

  Bild (Ausschnitt): © (c) Rchphoto - Dreamstime

Bereits gestern berichteten wir über die unkonventionellen Methoden der peruanischen Regierung bei der Bekämpfung des Drogenhandels. Spezialeinheiten sind damit beauftragt, Löcher in illegale Start- und Landebahnen zu sprengen um die Ausfuhr von Kokain per Flugzeug zu verhindern. Peru scheint ein ernst zu nehmendes Drogenproblem zu haben. Und dem ist auch so: Im Jahr 2013 hat ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flüchten nun auch Kinder der Gang Mara Salvatrucha in die USA?

  Bild (Ausschnitt): © Zabelin  - Dreamstime.com

US-Behörden haben unter den tausenden Kindern, die in den letzten Wochen und Monaten aus Mittelamerika Richtung Vereinigte Staaten fliehen, angeblich 16 Gang-Mitglieder aufgespürt. Hierbei soll es sich um Anhänger der Bande Mara Salvatrucha, oder auch MS13 genannt, aus El Salvador handeln. Townhall.com berichtet, dass Gangangehörige in den Auffanglagern im Süden der USA versuchen würden beispielsweise ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Flüchten nun auch Kinder der Gang Mara Salvatrucha in die USA?

Letzter Ausweg: Kinder fliehen aus Angst in die USA

  Bild (Ausschnitt): © United States Navy - Wikimedia Commons

Immer mehr Kinder aus Mittelamerika sind aus Gründen der Armut und Gewalt gezwungen, in den Norden zu fliehen. Besonders die USA gelten als primäres Ziel der Flüchtlingsströme. Familien aus Honduras, Guatemala oder auch El Salvador wollen ihre Kinder nicht zuletzt auch vor den Fängen der Drogenbanden in Mittelamerika behüten. Daher werden sie auf einem riskanten ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Leid der Indigenen Lateinamerikas

 Grenzgebiet zwischen Mexiko und den USA / Copyright:  GNU Free Documentation License / Quelle: Wikimedia Creative Commons | Bild (Ausschnitt): © GNU Free Documentation License - Wikimedia Creative Commons

Von Drogenanbau, Schmuggel über die Grenzen in benachbarte Länder, Massenmorden und blutigen Kämpfen hört man öfter aus Lateinamerika. Es sind die ständig gleichen Berichte, in denen einige der Hauptleidtragenden fast nie Beachtung finden. Es gibt nicht viele Gewinner in diesem Spiel – die indigenen Gruppen in Süd- und Mittelamerika sind es ganz sicher nicht.

Die ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar