Schlagwort-Archive: Türkei

Myanmar – Opium für die Welt

The sound of silence  Bild (Ausschnitt): ©  Jean-Marie Hullot [CC BY-NC 2.0]  - flickr.com Myanmar hat mit einem enormen Drogenproblem zu kämpfen. Im Norden des Landes sind 65 bis 70 Prozent der Jugendlichen heroinabhängig. Zu der Situation kam es durch den zurückliegenden, beinahe 50 Jahre andauernden Kampf der Regierung gegen die unabhängige Armee des Kachin State.
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Afghanistan: Den Bauern bleibt nur noch das Heroin

Bauern beim Schlafmohnanbau  Bild (Ausschnitt): ©  Defence Images [CC BY-NC 2.0]  - flickr Alleine in Deutschland gibt es derzeit rund 57.000 Heroinkonsumenten, die jährlich bis zu 52 Tonnen der illegalen Droge verbrauchen. Davon ist in naher Zukunft nicht abzusehen, denn innerhalb des letzten Jahres ist die Quote der Erstkonsumenten erneut um 14,6 Prozent gestiegen. Diese enorme Nachfrage lässt die Produktion in Afghanistan drastisch steigen.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Iran: Drogenhändler werden gnadenlos hingerichtet

  Bild (Ausschnitt): © Arash Kamooshi [CC BY 2.0]  - Flickr

Am Ende blieb keiner übrig. Im Februar  wurden in der Provinz Sistan und Belutschistan alle Männer eines Dorfes für ihre Verwicklungen in den Drogenhandel hingerichtet. Dabei ließ das zuständige Ministerium offen, um welches Dorf genau es sich handelte. Die iranische Frauen und Familien-Ministerin Shahindokht Molaverdi kritisierte das brutale Vorgehen scharf: „Die Kinder der hingerichteten Kriminellen ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Drogen die Grausamkeit des IS anheizen

  Bild (Ausschnitt): © Zabelin  - Dreamstime.com

Der Fund von zwei Tonnen Drogen im Privatflugzeug eines saudischen Prinzen im Oktober 2015 in Beirut erzeugte in den Medien empörte Reaktionen – in Saudi-Arabien steht auf den Drogenhandel die Todesstrafe. Für zusätzliche Aufregung sorgten Mutmaßungen, dass die Amphetamine für die Terrororganisation IS gedacht waren.  Demnach ist das Amphetamin Captagon, das eine aufputschende Wirkung erzeugt, ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erreicht die afrikanische Volksdroge Khat bald Europa?

 <a href="http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Burao_qat_seller.jpg">Khatstrauch</a> | Bild (Ausschnitt): © n.v. - Wikimedia Commons

Lange Zeit hörte man in Europa praktisch nichts von Khat. Doch in letzter Zeit gab es einige Vorkommnisse, die darauf schließen lassen, dass der Handel mit dem Strauch, der eine euphorisierende Wirkung hat , zunimmt. Jüngst wurden auf europäischen Flughäfen mehrere Kilo mit großem Wert auf dem Schwarzmarkt von Zollbeamten konfisziert.

Khat ist eine, vorwiegend ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Globalisierung des Drogenhandels

  Bild (Ausschnitt): © Claus Bunks - Wikimedia Commons

Zunehmend fordern die globalen Drogenhandelsmärkte mit ihren sich ständig ändernden Schmuggelwegen und Transitpunkten die Strafverfolgung heraus. Laut dem World Drug Report 2015 gab es keine großen Veränderungen in den Drogenproduktionsregionen. Der Bericht hat aber Beweise dafür gefunden, dass die klassischen Drogenschmuggelrouten, welche die kriminellen Gruppen benutzen, mittlerweile auch für andere Substanzen genutzt werden.

Kokain Kokain ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zerschlagung eines Drogenrings im Iran

  Bild (Ausschnitt): © Spc Tiffany Dusterhoft - Wikimedia Commons

Im Iran wurde ein großer Drogenring in der Provinz Kerman durch die iranische Polizei aufgelöst. Dabei wurden drei Mitglieder des Drogenrings getötet und insgesamt 772 Kilogramm Drogen verschiedener Art beschlagnahmt. Laut Kommandant der Teheraner Polizeibrigade Hossein Sajjedinia zerschlug die iranische Polizei 25 Drogenringe seit Beginn des aktuellen iranischen Jahres (21. März 2014) und konfiszierte 1 ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Tonne Heroin in Armenien sichergestellt

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Armenische Grenzschützer haben 927 Kilogramm Heroin an der iranischen Grenze beschlagnahmt. Zwei Männer wurden bei dem groß angelegten Kontrolleinsatz festgenommen. Es ist nicht bekannt welche Route das Heroin weiterhin hätte nehmen sollen. Entweder war es für den russischen oder den weitaus profitableren europäischen Drogenmarkt über die Türkei als Transitstaat bestimmt. Die sichergestellte Menge an Heroin ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erkenntnisse des Weltdrogenberichts 2013 – Teil 2: Weltweiter Drogenhandel

Frachtschiff  Bild (Ausschnitt): © n.v. - morguefile.com

Nachdem wir uns im ersten Teil mit den Veränderungen hinsichtlich der Drogenproduktion befasst hatten, werden nun die neuen Trends im Handel unter die Lupe genommen:

Kokain

Die Menge an weltweit beschlagnahmtem Kokain sank leicht. Es ist jedoch eine geographische Verschiebung des Handels feststellbar: Während die Beschlagnahmungen in Nordamerika zurückgehen, stiegen sie in Asien, Ozeanien sowie ... weiterlesen >>
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erkenntnisse des Weltdrogenberichts 2013 – Teil 2: Weltweiter Drogenhandel

Türkei: Schließt sich bald das Drogentor zwischen Europa und Asien?

  Bild (Ausschnitt): © Tomas Maltby (CC) - Wikimedia Commons

Dass Afghanistan mit Abstand weltgrößter Opiumproduzent ist, dürfte vielen bereits bekannt sein. 75% des weltweit gehandelten Heroins soll seinen Ursprung in afghanischem Mohn haben – Tendenz steigend. Berichten der UNODC zufolge wird sich dieser Anteil nämlich wieder auf 90% erhöhen.

Auch die Tatsache, dass eine hohe Anzahl an Menschen in Europa Opioide konsumieren – 26% ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Türkei: Schließt sich bald das Drogentor zwischen Europa und Asien?