Schlagwort-Archive: Waffengesetz

US-Waffenindustrie verdient mit den Drogenkriegen in Lateinamerika Milliarden

  Bild (Ausschnitt): © Diego Fernández [public domain]  - Wikimedia Commons

Das Kokain und die eng damit verbundenen Kartelle und Kriege sind in Lateinamerika Alltag und fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. Keine andere Region auf der Welt leidet so sehr unter der Drogengewalt wie die Anbaustaaten Südamerikas und die Transitstaaten Mittelamerikas. Angaben des UNDOC zufolge befinden sich 41 der 50 gefährlichsten Städte der Welt in Lateinamerika. ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Argentinien militarisiert den Kampf gegen das Organisierte Verbrechen

  Bild (Ausschnitt): © Jmrobledo - Dreamstime.com

Erste Erfolge konnte die „Operation Dragon’s Head“ bereits erzielen: Am 13. Juni verkündete der argentinische Sicherheitsminister die Festnahme von 40 Verdächtigen. Mit der Unterstützung chinesischer Sicherheitskräfte und der chinesischen Botschaft rief die argentinische Bundespolizei diese Operation ins Leben um gemeinsam gegen die chinesische Mafia in dem südamerikanischen Land vorzugehen. Nun erwischte es den sogenannten Pixiu-Klan, ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Panama Papers: Im Dienste der Drogenbosse

Geld, Geldwäsche  Bild (Ausschnitt): © keine copyright - morguefile.de

Rafael Caro Quintero gehörte in den 1980er Jahren zu den meistgesuchtesten Drogenbossen Mexikos. Nun ist auch sein Name in den „Panama Papers“ aufgetaucht.

Der Drogenhändler Rafael Caro Quintero, Mitbegründer des Kartells von Guadalajara, wurde 1985 aufgrund der Ermordung des DEA-Agenten Enrique „Kiki“ Camarena, seiner Drogengeschäfte sowie Verstößen gegen das Waffengesetz verhaftet.

Enrique Camarena hatte seit ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mexiko: Calderón fordert mehr Unterstützung und Verantwortung von den USA

  Bild (Ausschnitt): © Gustavo Benítez - Wikimedia Commons

Der mexikanische Präsident Felipe Calderón verstärkte am Montag den Druck auf die Vereinigten Staaten und forderte das Nachbarland auf, die Nachfrage nach illegalen Drogen stärker und besser zu kontrollieren. Außerdem deutete er an, dass die Legalisierung der Drogen doch notwendig werden könnte, um die Drogenkartelle zukünftig zu schwächen. Außerdem könnten so die astronomischen Gewinne des ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Gegenmaßnahme | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar